Astigmatismuskorrektur bei der Cataract-OP

    agenos liefert Hard- und Software für Augenchirurgen

    Unser Gesamtpaket


    Limbal Relaxing Incisions bieten die Möglichkeit, eine sichere und präzise Astigmatismuskorrektur bis ca. 2 dpt mit geringem apparativen und technischem Aufwand bei der Cataract- OP durchzuführen. Dem Patienten erwachsen kaum Zusatzrisiken.
    Ein besonderer wirtschaftlicher Aspekt ist dabei die Nutzung der ohnehin vorhandenen OP- Vorbereitung und -anästhesie. Eine Abrechnung mit dem Patienten erfolgt i. R. einer sog. „IGeL- Vereinbarung“ nach GOÄ.

    Zur genauen Berechnung und Erstellung eines maßgeschneiderten OP- Nomogrammes mit Angabe der Incisionsposition, -länge und –tiefe existiert eine neuartige technische Hilfe - der PalmScan P2000, der in idealer Weise ein Pachymeter mit 50 Mhz- A- Sonde mit einem Hawlett-Packard- Mini-PC mit der speziellen LRI- Software (PalmScan P2000 LRI Nomogramm Paket) verbindet.

    Sie messen die Hornhautdicke einfach an den vom Programm vorgegeben Positionen, geben Patientenalter, Brechkraft des steilsten und flachsten Hornhautmeridians und die Achse des steilsten Meridianes ein und erhalten den obigen Ausdruck, den Sie im OP direkt als Korrekturplan verwenden können.

    Die einfache Benutzeroberfläche erlaubt es, alle Funktionen einschließlich der integrierten Software-Vektoranalyse in Minuten zu erlernen und sicher zu beherrschen.
    Ein Zusatzprogramm macht es gleichzeitig möglich, aus den gewonnenen Pachymeterwerten ein individualisiertes Korrekturschema zur IOP-Messung bei Ihrem Patienten zu erstellen.

    Unser Gesamtpaket für Sie umfasst:

    Deutsche Kurzbeschreibung zum Verfahren, dem Gerät und der Software

    Sie erhalten eine deutsche Beschreibung zur Software als Dokument und als Hilfedatei auf ihrem Gerät.

    Demonstration des Gerätes und der Software

    Wir erläutern Ihnen die technischen Details des Gerätes und demonstrieren Ihnen die Software. Sie erhalten eine schrittweise Einführung in die Bedienung und können sich mit den Möglichkeiten und Vorteilen der neuen Methode vertraut machen.
    Ausgeliefert wird der PalmScann P2000 mit vorinstallierter LRI Software und Scankopf in einem robusten und praktischen gepolsterten kleinen Koffer.

    Inbetriebnahme und Hinweise zur Abrechnung

    Wir installieren das Gerät vor Ort, weisen Sie und ggf. das Personal ein. Bei Bedarf und technischer Möglichkeit (WLAN) binden wir das Gerät an Ihr Netzwerk an.